Zum Inhalt Zur Sitemap

Pressemeldungen

So viele Bewerbungen für Stipendien wie noch nie

769 Personen aus aller Welt haben sich 2014 für ein Stipendium an der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg beworben.

29.04.2014

 

Zahlreiche Sponsoren finanzieren in diesem Jahr insgesamt an die 100 Stipendien, die vorwiegend die Kursgebühr für einen der 21 Kurse abdecken.

 

Die Bewerbungen kamen aus aller Welt. Neben Österreich und Deutschland u.a. aus Afghanistan, Australien, China, Großbritannien, Indien, Nigeria, Pakistan, Portugal, Rumänien, Russland, Südafrika, Ukraine, USA oder Weißrussland.

 

„Die steigende Anzahl und die weitere Internationalisierung der Stipendienbewerbungen zeigt die große Attraktivität unseres Programms und insbesondere der eingeladenen Lehrenden, aber auch der Stadt Salzburg. Besonders stolz bin ich darauf, dass sich viele extrem interessante KünstlerInnen, KuratorInnen und AutorInnen um ein Stipendium bewerben, darunter auch immer mehr Menschen, die durchaus schon auf eine beachtliche Karriere verweisen können. Diese Tatsache zeigt aber auch die prekäre finanzielle Situation im Kunstbetrieb und die Notwendigkeit immer mehr Sponsoren für Stipendien zu gewinnen,“ so Hildegund Amanshauser, Direktorin der Sommerakademie.

 

Jury:

- Dr. Hildegund Amanshauser, Direktorin Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg

- Gunda Maria Cancola, Goldschmiedin und Geschäftsfrau, Obfrau Verein der Freunde der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg

- Séamus Kealy, MA, Direktor Kunstverein Salzburg

- Univ. Prof. Nicole Wermers, Universität Mozarteum Salzburg

- Ekaterina Shapiro-Obermair, Künstlerin

 

Sponsoren:

- Mitglieder und Förderer des Vereins der Freunde der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst

- Bundeskanzleramt – Kunstsektion

- Land Salzburg

- Kulturfonds der Landeshauptstadt Salzburg

- Stadt Salzburg

 

Weitere Stipendien wurden direkt vergeben von The American Austrian Foundation, ERSTE Stiftung, Freistaat Bayern, Kunstakademie Münster, Freundeskreis der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig e.V., Kingston University London.

 

Eine reguläre Anmeldung zur Teilnahme an einem der 21 Kurse in diesem Sommer ist noch bis 15. Mai online möglich: www.summeracademy.at/anmeldung

Je nach Kapazität werden spätere Anmeldungen gerne akzeptiert.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich an

Mag. Bärbel Hartje
Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg
Kommunikation & Direktionsassistenz
presse@summeracademy.at Postfach 18, 5010 Salzburg, Österreich
Tel. +43 (0)662 842113, Fax +43 (0)662 849638
www.summeracademy.at
Summer Academy Blog


« Zurück zur Übersicht