Zum Inhalt Zur Sitemap

Finanzierung

Die Internationale Sommerakademie ist eine betriebsähnliche Einrichtung des Landes Salzburg. Sie wird von Stadt und Land Salzburg zu gleichen Teilen finanziert. Weiters wird sie vom Bundeskanzleramt - Abteilung II Kunst und Kultur unterstützt. Die Eigeneinahmen setzen sich aus den Kursgebühren und diversen anderen Einnahmen zusammen.

Stipendiengeber und Kooperationspartner

Dank der Unterstützung durch Förderer, Sponsoren und insbesondere durch Mitglieder im Verein der Freunde der Internationalen Sommerakademie kann die Sommerakademie jährlich ca. 80 Stipendien zur Teilnahme an einem der Kurse vergeben. Mehr Information zum Verein der Freunde und wie Sie Mitglied werden können erhalten Sie hier.

weitere Kooperationen

 

kultur salzburg
kultur stadt
bmkuk
kulturfonds.at
erstestiftung
aaf
Verein der Freunde